Wiedereröffnung der Staatsoper Unter den Linden

Wiedereröffnung der Staatsoper Unter den Linden

Projektdetails

Allgemeine Informationen

In eine neue Ära startete die Staatsoper Unter den Linden mit einem mehrtägigen „Präludium“ zur feierlichen Wiedereröffnung nach mehrjähriger Sanierung. Den Auftakt dazu machte das in den September verlegte traditionelle Open Air Konzert „Staatsoper für alle“ – kurz SOFA – der Staatskapelle unter der Leitung von Daniel Barenboim, gefolgt von der Eröffnungspremiere am 3. Oktober mit „Szenen aus Goethes Faust“ von Robert Schumann und weiteren Aufführungen die allesamt auf den Bebelplatz übertragen wurden.
Für mediapool war es eine besondere Ehre, die Produktionsleitung der Außenveranstaltungen des „Präludiums“ zu übernehmen.

Leistungen mediapool

  • Beratung, Konzeption
  • Technische Planung, Leitung
  • Sicherheitskonzept
  • Genehmigungsverfahren
  • Logistik im öffentlichen Straßenland
  • Abstimmung mit ÖPNV & Technik
  • Herstellung der Infrastruktur (Wasser, Strom, Sanitär, Sicherheit)
  • Gesamtrealisation

Ähnliche Projekte