IT-Gipfel 2015: Exponate „5G-Netze“ und „Smart Wearables“

IT-Gipfel 2015: Exponate „5G-Netze“ und „Smart Wearables“

Projektdetails

Allgemeine Informationen

Für den „Nationalen IT-Gipfel“ in Berlin 2015 setzte mediapool im Auftrag der Markenagentur mc-quadrat 5G-Szenarien in Form von anspruchsvollen Hightech-Exponaten um. Gemeinsam entwickelten die Agenturen Konzept und Design für Präsentationen der neuen 5G-Mobilfunk- und Netztechnologie der Zukunft – via Echtzeit mit ultrahohen Datenraten für die effiziente Steuerung des „Internets der Dinge“.
Eine Parcours-Installation in Zusammenarbeit mit der TU Dresden zeigte wie bei Fahrzeugen durch Echtzeitkommunikation automatisch Reaktionen ausgelöst werden können. Hierzu designte und lieferte mediapool z.B. Karosserien als 3D-gedruckte Hauben. Anlässlich des Besuchs der Bundeskanzlerin wurde erfolgreich die Lösung einer Gefahrensituation simuliert: ein Hindernis, ausgelöst durch eine ferngesteuerten Schranke, führte zum automatischen Abbremsen und Halt des Fahrzeugs.

Exponat Smart Wearables

Ein weiteres Exponat zeigte intelligent vernetzte Wearables mit ihren Wertschöpfungsketten – weg vom manuell bedienten klassischen elektronischen Endgerät hin zur vernetzten Intelligenz – integriert in Objekte wie Kleidung oder Accessoires. Beispielhaft wurde gezeigt, wie neue intuitive Mensch-Maschine-Schnittstellen von der Idee bis zu einem funktionalisierten Stoff produziert werden. Ausgestattet mit weiteren Mikroelektronik-Elementen kann das Wearable über Datenschnittstellen wahlweise mit dem Smartphone kommunizieren – z.B. bei Jacken mit Notfallfunktion, Hemden mit EKGs zur Stressprävention oder Fitnesskleidung mit Laufsensoren.

Leistungen mediapool

  • Entwicklung und Design Exponat-Grundkörper
  • Erstellung maßstabgerechter Zeichnungen und Visualisierungen
  • Technische Planung und Bau des Grundkörpers, inkl. Bedruckung
  • Recherche und Design der Modelle
  • Design und Ausstattung der Modelle inkl. 3D-gedruckter Formen
  • Kostenermittlung und Auftragsvergabe
  • Bauüberwachung
  • Vorortpräsentation und Betreuung

IT-Gipfel 2017: Exponat „Teleintensivmedizin“

Projektdetails

Allgemeine Informationen

Für den Digital-Gipfel in Ludwigshafen realisierte mediapool im Auftrag von mc Quadrat ein Exponat zur Plattform „Digitale Netze & Mobilität“. Durch einen futuristischen Tisch konnte visualisiert werden, wie Gesundheit und lebensrettende Versorgung maßgeblich vom digitalen Wandel in der Gigabitgesellschaft profitieren können. Voraussetzung sind schnelle & sichere Netze im Breitbandmix, die ortunabhängig medizinische Geräte und Experten vernetzten. Medizinische Exzellenz kann künftig in allen Regionen, national wie international für lebensrettende Diagnosen und Maßnahmen zur Verfügung stehen.

Beispielhaft wurde im Pilotprojekt „Telematik in der Intensivmedizin“ die flächendeckende Rund-um-die-Uhr-Versorgung (THALEA) präsentiert. Der im Tisch-Exponat integrierte Monitor (GhosT-OLED 55) vermag durch seine Transparenz auf beiden Seiten die abgebildeten Inhalte zur Darstellung zu bringen. Gewinkelt in eine matt schwarze Tischfläche eingebaut, zeigt der Monitor weitgehend reflektionsfrei und variabel abrufbar in differenzierten Neigungswinkeln die medizinischen Daten und Fälle aus der Intensivstation. LED-Linien des Realbildes stellen den notwendigen Datenfluss zur Umsetzung von teleintensivmedizinischen Maßnahmen dar.

Der OLED-Monitor führt sechs Monitore zusammen, aus denen das THALEA-Cockpit original besteht. Damit wird vereinfacht dargestellt, wie medizinische Daten z.B. von verschiedenen Krankenhäusern zentral gesammelt und von Fachmedizinern analysiert werden können. Die Bundeskanzlerin konnte anhand des Cockpits die Veränderung der Vitaldaten von Patienten live mitverfolgen.

Leistungen mediapool

  • CAD Design Exponat, maßstabsgerechte Zeichnungen, Visualisierung
  • Technische Planung & Realisierung
  • Betreuung & kooperative Vorortpräsentation

Konzept: Expertengruppe Intelligente Gesundheitsnetze, Projekt THALEA mit Jens-Rainer Jänig, mc Quadrat, Markenagentur und Kommunikationsberatung OHG

Zum Seitenanfang