Open-Air-Konzert der Berliner Philharmoniker

Open-Air-Konzert der Berliner Philharmoniker

Projektdetails

Allgemeine Informationen

Das gab es noch nie:  Anlässlich des Amtsantritts ihres neuen Chefdirigenten Kirill Petrenko luden die  Berliner Philharmoniker bei freiem Eintritt zu einem Open-Air-Konzert auf der Tiergartenseite des Brandenburger Tores. Bei perfektem Wetter und entspannter Atmosphäre bildete Berlins Wahrzeichen eine beeindruckende Kulisse für Ludwig van Beethovens Neunte Symphonie mit dem Schlusschor über Schillers Ode »An die Freude«.
Diese Freude konnten Dirigent und Orchester bei dem Open-Air-Konzert mit einem Publikum von rund 35.000 konzentriert zuhörenden Musikbegeisterten teilen. 

Leistungen mediapool

  • Beratung, Konzeption Open-Air-Konzert
  • Technische Planung, Leitung
  • Sicherheitskonzept
  • Genehmigungsverfahren
  • Logistik im öffentlichen Straßenland
  • Abstimmung mit ÖPNV und Technik
  • Herstellung der Infrastruktur (Wasser, Strom, Sanitär, Sicherheit)
  • Gesamtrealisation

Ähnliche Projekte