Bürgerdialoge der Bundeskanzlerin

Bürgerdialoge der Bundeskanzlerin

Projektdetails

Allgemeine Informationen

mediapool realisierte im Auftrag der Bundesregierung eine Reihe von Bürgerdialogen der Bundeskanzlerin –  sowohl in der Hauptstadt als auch in anderen deutschen Städten.

Im Frühjahr 2011 initiierte Bundeskanzlerin Angela Merkel die ersten Bürgerdialoge in Erfurt, Bielefeld und Heidelberg. Mit jeweils rund 100 BürgerInnen wurde über Zukunftsfragen Deutschlands debattiert. Im Zentrum der Diskussion: Wie wollen wir zusammenleben? Wie wollen wir lernen? Wovon wollen wir leben? Die Themenschwerpunkte: BürgerInnenbeteiligung, Familienfreundlichkeit, Bildung, Wertevermittlung, Einfluss der Medien und des Internets sowie der Gemeinsinn der deutschen Bevölkerung. Alle Bürgerdialoge wurden live im Internet gestreamt und als Zusammenfassung auf Phoenix TV gesendet.

Bürgerdialoge 2015

Bürgerdialoge 2015: Gut leben in Deutschland – was uns wichtig ist

Die Bundeskanzlerin und alle BundesministerInnen haben von April bis Oktober 2015 mit den Menschen in Deutschland einen Dialog über ihr Verständnis von Lebensqualität geführt. Die Antworten der BürgerInnen wurden von WissenschaftlerInnen ausgewertet. Aufbauend auf den Themen, die den Menschen am Herzen liegen, soll ein Regierungsbericht über den Stand und die Entwicklung von Lebensqualität in Deutschland verfasst werden. Die konkreten politischen Maßnahmen münden in einem Aktionsplan, der mit dem Bericht veröffentlicht wird.

Leistungen mediapool

Auftraggeber: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

  • Beratung, Konzeption der Bürgerdialoge in diversen Städten
  • Auswahl Veranstaltungslocation, Vertragsabschluss
  • Technische Planung, Leitung
  • Genehmigungsverfahren
  • Verkehrslogistik
  • Herstellung der Infrastruktur
  • TeilnehmerInnenmanagement

Ähnliche Projekte