Kunst-Installation zur EinheitsEXPO in Potsdam

Link öffnet in Lightbox Link öffnet in Lightbox Link öffnet in Lightbox Link öffnet in Lightbox Link öffnet in Lightbox Link öffnet in Lightbox Link öffnet in Lightbox Link öffnet in Lightbox Link öffnet in Lightbox Link öffnet in Lightbox

Projektdetails

Allgemeine Informationen

Die Bundesrepublik Deutschland feierte vom 5.9. – 4.10.2020 unter dem Motto „30 Jahre – 30 Tage – 30 x Deutschland“ in Potsdam 30 Jahre Deutsche Einheit.

Auf der EinheitsEXPO präsentierte sich u.a. die durch die Bundesregierung einberufene Kommission „30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“ mit einer Kubus-Installation auf dem Potsdamer Luisenplatz und lud zu einer künstlerischen Auseinandersetzung anlässlich des 30. Jahrestags der Deutschen Einheit ein.
Im Auftrag der Kommission „30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“ konzipierte mediapool einen 30m² großen White Cube, der sowohl von innen als auch von außen bespielt wurde. Im Innenraum des Kubus setzten sich 10 von einer Jury ausgewählte Künstlerinnen, Künstler und -gruppen jeweils über drei Tage künstlerisch mit dem Thema „30 Jahre Deutsche Einheit – 3×10: Unsere Zukunft neu denken“ auseinander.
Für die Außenseiten des White Cube wurden Bürgerinnen und Bürger zur Einreichung von Kunstwerken zum Thema des Jubiläumsjahres „Deutschland ist eins: vieles.“ eingeladen, die sich als wechselndes Mosaik zu einem täglich größer werdenden Gesamtkunstwerk zusammenfügten.

Zusätzlich lieferten die digitalen Bespielungsflächen die Möglichkeit, die Arbeit der Kommission mittels Videobeiträgen vorzustellen. Informationen zu den beteiligten KünstlerInnen und ihren Projekten finden Sie unter deutschland-ist-eins-vieles.art/kunstprojekt.

Fotos: © André Stiebitz

Leistungen mediapool

  • Konzeptionierung, Koordination und Durchführung inkl. Auf- und Abbau
  • KünstlerInnenaufruf und -koordination
  • BürgerInnenaufruf und -koordination
  • Einladungsmanagement
  • Erstellung und Pflege der Projektwebsite
  • Grafik und Design
  • Technische Planung und Leitung
  • Logistik und Produktion