We Love Travel! – a tourism recovery pop-up

We Love Travel! – a tourism recovery pop-up

Link öffnet in Lightbox Link öffnet in Lightbox Link öffnet in Lightbox Link öffnet in Lightbox Link öffnet in Lightbox Link öffnet in Lightbox Link öffnet in Lightbox Link öffnet in Lightbox

Projektdetails

Allgemeine Informationen

Die Bedingungen der Corona-Pandemie sorgen auch in der Tourismusbranche für große Ungewissheit. Die ITB Berlin und das Berlin Travel Festival suchten mit ihrem gemeinsamen, hybriden Eventformat Wege aus der Krise und schafften mit „We Love Travel! – a tourism recovery pop-up“ eine einzigartige Plattform des Austauschs für Fachpublikum und Reisende.

Vom 16.-18. Oktober 2020 bot die Veranstaltung in der Arena Berlin Präsentationen sowie Diskussions-Panels im analogen und digitalen Raum. Mit AkteurInnen aus allen Bereichen der Branche wurde diskutiert, wie das Reisen nach den Auswirkungen der Pandemie aussehen könnte.

Leistungen mediapool

  • Beratung Hybrid Events
  • Technische Leitung

Weitere Projekte / Other projects